Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig ist, haben wir unser Angebot so gestaltet, dass dessen Nutzung grundsätzlich anonym möglich ist.

Zur Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gem. § 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie bitten, im Rahmen Ihres Besuchs der Internetseite lange-nacht-der-kultur.de die nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

Allgemeines

Die Internetseite lange-nacht-der-kultur.de wird vom Kulturamt der Stadt Bremerhaven betrieben. Das Kulturamt ist auch für die Inhalte der Seite verantwortlich. Gestalterisch und technisch umgesetzt wurde die site von Norman Böttger, Westerstr. 93, 28199 Bremen, umgesetzt. Die Seite wird jährlich zur jeweils neuen Langen Nacht aktualisiert. Nähere Angaben zu den einzelnen verantwortlichen Stellen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Die Erhebung Ihrer Daten* auf lange-nacht-der-kultur.de erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bremischen Ausführungsgesetzes zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (BremAGDSGVO).

Name und Anschrift der Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der:

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Kulturamt
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

Hausanschrift
Hinrich-Schmalfeldt-Straße
27576 Bremerhaven
Tel. 0471 590-2120
Fax 0471 590-2878
Mail: Kulturamt@magistrat.bremerhaven.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle der Datenschutzpflichten auf der Internetseite Lange-Nacht-der-Kultur.de ist der behördliche Datenschutzbeauftragte des Magistrats der Stadt Bremerhaven:

Frank Wiegand, Amt 46,
Theodor-Heuss-Platz/Linzer Str. 1-5
27568 Bremerhaven

Tel.:0471 48206-168
Fax: 0471 48206-482
Mail: Frank.Wiegand@magistrat.bremerhaven.de

Ihre persönlichen Daten

Unsere Informations- und Kommunikationsdienste können grundsätzlich anonym genutzt werden.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer/innen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer/innen erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Personen einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit.a EU-DSGVO als Rechtsgrundlage.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf die Internetseite lange-nacht-der-kultur.de werden Daten in einer Protokolldatei erfasst.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

– Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
– Der Name der Datei,
– Das Datum und die Uhrzeit der Anfrage
– Die übertragene Datenmenge
– Der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
– Eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Das personenbezogene Datum „IP-Adresse“ wird im Sinne der Datensparsamkeit nicht mitgespeichert.

Die Zugriffs-Logs auf den Webservern werden 7 Tage zur Nachverfolgung und Analyse von ungewünschten Fremdeinwirkungen auf die Webseiten bzw. Server (Denial-of-Service-Attacken, Anfrageflut unerwünschter Suchmaschinen, Einbruchs- und Kompromittierungsversuche etc.) gespeichert. Zudem dienen uns Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden nach sieben Tagen gelöscht, da die Logfiles für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Ihre Rechte als Nutzerinnen und Nutzer

Gemäß den Bestimmungen der DSGVO haben Sie als Nutzerin und Nutzer bestimmte Rechte, die sich aus den Artikeln der DSGVO ergeben.

– Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
– Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
– Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
– Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
– Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
– Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

In Bremen ist die zuständige Aufsichtsbehörde die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen, Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven.

Einsatz von Cookies

CookieTypDauerBeschreibung
vuid - vimeothird party2 yearsWird durch einen Drittanbieter "vimeo" erzeugt, um die Nutzung des Promotion-Videos über die Nacht 2017 auszuwerten.

Analyse der Besucherdaten

Es werden keine Besucherdaten analysiert.

Kontaktformular und Newsletter

Ein Kontaktformular ist nicht vorhanden. Eine Newsletter-Funktion ist nicht vorhanden.

Social-Media Plugins

Es werden keine Social-Media-Plugins verwendet.

ANGABEN VON ENTWICKLERSEITE*

Um die Inhalte der Seiten auf www.lange-nacht-der-kultur.de suchmaschinenfreundlich darzustellen wird das Google Tool „Search Console“ genutzt, bei diesem Tool wird nur die Internetnutzung der Seiten ausgewertet und wenn nötig für die Google-Suchmaschine optimiert. Es werden dabei keine personenbezogenen Nutzerdaten gespeichert!

Für weitere Informationen zur „Search Console“ besuchen Sie https://www.google.com/webmasters/