Bild vom Künstler

Vögel

Was war das wohl für ein Abend, da ein kleiner Dinosaurier merkte, dass seine Schuppen Federn waren und seine Arme Flügel? „Vögel“ ist eine Suite von kurzen Szenen und zugleich Dokument einer Suche: nach ästhetisch und technisch stimmigen Lösungen, um die skurrile Mannigfaltigkeit der Gefiederten mit Theaterfiguren zu beschwören.