Liebe freundinnen & freunde der bremerhavener kultur,

6O Jahre Elvis in Bremerhaven! Nun ja – vor 6O Jahren hat Elvis seinen Seesack geschultert und als Rekrut der US Army seinen Fuß an der Columbuskaje erstmals auf europäischen Boden gesetzt. Das Bild des jungen, smarten Elvis auf der Gangway hat sich ins Bremerhavener Gedächtnis eingeprägt, auch wenn er sofort unter dem kreischenden Jubel seiner Fans den Zug Richtung Süden bestieg. „Ankommen – Abfahren“ das ist das – diesem Ereignis geschuldete – Motto der diesjährigen Langen Nacht der Kultur, zu der wir Sie wieder sehr herzlich einladen. Lassen Sie sich überraschen, was die Bremerhavener Kulturszene daraus gemacht hat, seien Sie neugierig und lassen Sie sich auf Ungewohntes ein!

Eine kleine Neuerung wird Ihnen in diesem Jahr bereits aufgefallen sein: um auch weiterhin das überaus reichhaltige Angebot der Langen Nacht in bewährter Qualität und vor allem bei freiem Eintritt aufrecht erhalten zu können, müssen wir Sie bitten, für das Programmheft einen Beitrag von 1€ zu zahlen. Darüber hinaus sind wir natürlich weiterhin dankbar, wenn auch die Spendendosen am Ende der Nacht gut gefüllt zurückkommen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Sponsoren der Langen Nacht, ohne die dieses Highlight des Bremerhavener Kultursommers nicht möglich wäre. Noch ein Tipp für alle Radfahrer: Alle Spielorte der Langen Nacht der Kultur sind in der Bike Citizens-Rad-Navigations-App eingetragen. Stellen Sie Ihr Programm zusammen und die Rad Navigation zeigt Ihnen den Weg durch die Nacht. Die App gibt es im kostenfreien Download unter www.bremen.de/bike-it/app
oder direkt im App Store oder bei Google play. Wir wünschen Ihnen eine ereignisreiche, anregende und fröhliche Nacht.

Ihr Michael Frost und Ihre Dorothee Starke